Swimming

Kontakt

Klick hier -> Jan

Contact

Click here -> Jan

Überblick

Der Wettkampf findet im Hallenbad Eller auf 5 Bahnen á 25 Metern statt.
Es gilt die Ein-Start-Regel. Jede/r hat die Möglichkeit sich für bis zu 5 Einzelstarts anzumelden. Die Zeitmessung erfolgt per Halbautomatik.

Das offizielle Ausschreibung findest du hier.

Overview

The competition will take place in a pool in Düsseldorf-Eller with 5 lanes, each 25 meters. The one-start-rule applies. Everyone can sign in for up to 5 single starts. There will be a semi-automatic system for time measurement.

You can find the official announcement here.

Ablauf

Samstag, 23.03.2024

09:45 Uhr: Einlass
10:00 – 10:45 Uhr: Einschwimmen
10:30 Uhr: Kampfrichtersitzung
11:00 Uhr: Start der Wettkämpfe
Siegerehrung: Während des Wettkampfes

Abschnitt 1 

WK 4 x 50 m Lagen-Staffel (w/m)
WK 50 m Freistil 
WK 100 m Schmetterling
WK 200 m Brust 
WK 400 m Freistil (max. 25 Meldungen)
WK 100 m Lagen 
WK 50 m Rücken
WK 4 x 50 m Schmetterling-Staffel (w/m) 

Abschnitt 2 (Beginn ca. 45 min nach Abschnitt 1)

WK 4 x 50 m Freistil-Staffel (w/m)
WK 10 100 m Brust
WK 11 50 m Schmetterling
WK 12 100 m Freistil
WK 13 200 m Lagen
WK 14 50 m Brust
WK 15 100 m Rücken
WK 16 8 x 50 m Freistil-Staffel MIXED Special 

Schedule

Saturday, 23rd of March 2024

9.45am: Admission
10.00 – 10.45am: Swim-in
10.30am: Referee meeting
11.00am: Start of the competitions
Medal ceremony: On site

Part 1 

WK 4 x 50 medley relay (f/m)
WK 50 m freestyle 
WK 200 m butterfly 
WK 100 m breaststroke
WK 400 m freestyle (max. 25 entries)
WK 100 m medley
WK 200 m backstroke
WK 4 x 50 m butterfly relay (f/m)

Part 2 (Start approx. 45 min after the end of Part 1) 

WK 4 x 50 m freestyle relay (f/m)
WK 10 100 m breaststroke 
WK 11 50 m butterfly
WK 12 100 m freestyle 
WK 13 200 m medley
WK 14 50 m breaststroke
WK 15 100 m backstroke
WK 16 8 x 50 m freestyle relay MIXED Special

Organisatorisches

Jede/r Teilnehmer/in hat die Möglichkeit sich für bis zu 5 Einzelstarts anzumelden. Die Anmeldung ist nur über das Registrierungstool möglich, wenn die offizielle Registrierung für den Düssel-Cup 2024 gestartet ist.

Die Meldung der Staffeln erfolgt bis zum 19. März 2023 durch den Team-Captain des jeweiligen Vereins formlos per E-Mail an swim@duessel-cup.de. Änderungen der Staffelteilnehmer können noch bis zum 23. März 2024, 10.00 Uhr erfolgen.

Organizational matters

Each participant has the opportunity to register for up to five individual competitions. The registration can just be done via the registration tool as soon as the the registration for the Düssel-Cup 2024 officially started.

The team captain of the respective club will report the relays informally by e-mail to swim@duessel- cup.de by 19 March 2023. Changes to the relay participants can still be made until March 23, 2024, 10:00 a.m.

Registrierung

Bitte beachtet die Hinweise unter „Organisatorisches“.

Zur Registrierung klicke hier.

Registration

Please note the information under „Organizational matters“.

To register click here.

Gebühren

Teilnahmegebühren für Schwimmen pro Person 45,00 EUR.

Fees

Participation fees for swimming per person 45,00 EUR.

Verpflegung

Mindestens Wasser, Obst und Snacks stehen zur Verfügung und sind in der Anmeldegebühr enthalten.

Catering

At least water, fruit and snacks are available and are included in the registration fee.

Adresse

Klick hier für Google Maps -> Hallenbad Eller (Dieter-Forte-Gesamtschule), Heidelberger Str. 75, 40229 Düsseldorf

Oder scanne den QR-Code:

Adress

Click here for Google Maps -> Hallenbad Eller (Dieter-Forte-Gesamtschule), Heidelberger Str. 75, 40229 Düsseldorf

You can scan the QR-Code otherwise:

Anreise

ÖPNV:
U75 bis zur Haltestelle „Vennhauser Allee“ oder die Busse 730, 731, 815 bis zur Haltestelle „In der Elb“.

PKW:
Es stehen nur begrenzt Parkplätze zur Verfügung.

Arrival

Public transport:
U75 to the station „Vennhauser Allee“ or busses 730, 731, 815 to the station „In der Elb“.

Car:
There are only limited parking spaces available.

Regeln

Es gelten die Wettkampfbestimmungen, die Rechtsordnung und die Anti-Doping-Bestimmungen des Deutschen Schwimm-Verbandes e.V. (DSV) in der jeweils gültigen Fassung.

Teilnahmeberechtigt sind Schwimmer*innen mit einem Mindestalter von 20 Jahren (Stichtag 31.12.2024), die Startrecht für einen Verein oder eine Startgemeinschaft haben, der bzw. deren Vereine einem Mitgliedsverband des DSV oder der World Aquatics (vormals FINA) angehört bzw. angehören.

Alle Wettkämpfe sind Entscheidungen. Die Setzung der Läufe erfolgt nach den Meldezeiten unabhängig von Geschlecht und Altersklasse. Die Wertung erfolgt getrennt nach Geschlecht und Altersklasse. 

Alle Wettkämpfe werden nach der Ein-Start-Regel gemäß §125 (6) WB durchgeführt.

Die Veranstaltung wurde vom Schwimmbezirk Rhein-Wupper (SB-RW) im Schwimmverband Nordrhein-Westfalen e.V. (SV NRW) genehmigt.

Rules

The competition regulations, the legal system and the anti-doping regulations of the German Swimming Association (DSV) apply in their current version.

Swimmers with a minimum age of 20 years (cut-off date 31.12.2024) who have the right to start for a club or a starting community whose clubs belong to a member association of the DSV or World Aquatics (formerly FINA) are eligible to participate.

All competitions are decisions. The seeding of the races takes place according to the registration times, regardless of gender and age group. The ranking is separated by gender and age group.

All competitions will be held according to the one-start rule according to §125 (6) WB.

The event was approved by the Rhine-Wupper Swimming District (SB-RW) in the North Rhine- Westphalia Swimming Association (SV NRW).

Sonstiges

Die fünf Bahnen sind durch Wellenkillerleinen getrennt. Die Wassertemperatur beträgt ca. 26 Grad. Einschwimmbahnen stehen während des Wettkampfes nicht zur Verfügung.
Das Kampfgericht wird in den Schlüsselpositionen vom SB-RW gestellt. Vereine aus NRW (LSB 17) stellen ab drei Teilnehmer*innen eine Kampfrichter*in, ab sechs Teilnehmer*innen zwei und ab 15 Teilnehmer*innen drei Kampfrichter*innen.

Weitere Kampfrichter*innen aus allen Vereinen sind gern gesehen, um die Veranstaltung durchführen zu können. Es wird um Nennung bis Meldeschluss gebeten.

* Inklusivität: 

Teilnehmende mit einer Identität außerhalb von „männlich“ und „weiblich“ können am Schwimmturnier als „divers“ (d) teilnehmen. Die Regeln der World Aquatics (vormals FINA) und des DSV lassen jedoch keinen Wettkampf mit Meldung der Leistungen an die Verbände zu. Diese Teilnehmenden (d) starten in einem eigenen Wettkampf außerhalb der offiziellen Verbandswertung, alternativ kann sich für das Geschlecht männlich/weiblich nach Rücksprache mit dem Veranstalter entschieden werden, so dass eine Meldung der Leistungen möglich ist.

Miscellaneous

The five lanes are parted by wave breaking lane ropes. The water temperature is approximately 26 degrees. Swim-in lanes are not available during the competition.

Referee panel is provided by the SB-RW in key positions.

Clubs from North Rhine-Westphalia (LSB 17) provide one referee from three participants, two judges from six participants and three judges from 15 participants.

Other judges from all clubs are welcome to carry out the event. Please enter by the registration deadline.

* Inclusiveness: 

Participants with an identity outside of „male“ and „female“ can participate in the swimming tournament as „diverse“ (d). However, the rules of the World Aquatics (formerly FINA) and the DSV do not allow a competition with reporting of the performances to the federations. These participants (d) start in their own competition outside the official association ranking, alternatively the gender male/female can be decided after consultation with the organizer, so that a registration of the performances is possible.